Die schönsten Babyparty-Spiele: Alle Spielideen auf einen Blick

geschrieben von Jane
Dienstag, Juli 19, 2022
Vergnüg die Gäste auf der Babyparty mit lustigen Spielen (c) sevendayslove

Es gibt sooo viele Babyparty-Spiele – da ist es manchmal schwer, den Überblick zu behalten und sich zu entscheiden. Aber jetzt nicht mehr! Wir haben für dich die schönsten und beliebtesten, aber auch viele weniger bekannte und kreative Babyparty-Spielideen zusammengetragen und nach Themen geordnet. So findest du schnell heraus, welche Spielideen auf deiner Babyparty nicht fehlen dürfen. 

Ein kleiner Tipp: Wenn du ein paar kleine Aufmerksamkeiten als symbolische Preise besorgst, ist es für alle noch schöner.

Welche Babyparty-Spiele gibt es?

Hier eine Übersicht der schönsten Spiele für die Babyparty:

  1. Babyparty-Spiele mit Windeln und Baby-Zubehör
  2. Babyparty-Spiele mit Babybrei und Fläschchen
  3. Kreative Babyparty-Spiele
  4. Beliebte Babyparty-Spieleklassiker
  5. Babyparty-Spielekarten
  6. Babyparty-Spiele mit Männern
  7. Normale Gesellschaftsspiele auf Babyparty münzen
  8. Gender-Reveal-Spiele

Für die meisten Spiel-Ideen brauchst du nicht viel. Falls du nicht basteln willst, findest du fertige Babyparty-Spiele und Zubehör bei uns im Shop.

Babybauch schätzen und Babybodies bemalen - Spiele für die Babyparty

1. Babyparty-Spiele rund um Windeln & Baby-Zubehör 

Night Diapers

Du brauchst: Windeln, Stifte

Night Diapers ist eine kurzweilige und lustige Beschäftigung für die Babyparty, eignet sich aber ebenfalls als zusätzliches Geschenk an die Bald-Eltern. Die Babyparty-Gäste bemalen Windeln in verschiedener Größe mit liebevollen Sprüchen oder lustigen Bildern, damit die Eltern, wenn sie mitten in der Nacht ans Wickeln müssen, etwas zum Schmunzeln haben.

Wie viele Windeln sind im Eimer

Du brauchst: Windeleimer, viele nützliche Windeln

Die Aufgabe dieses Spiels besteht darin, dass alle Babyparty-Gäste und natürlich die Bald-Mama erraten müssen, wie viele zusammengerollte Windeln sich in einem Windeleimer befinden. Wer mit seiner Antwort am nächsten liegt, hat gewonnen.

Die eigentliche Gewinnerin ist aber natürlich die werdende Mama, die alle Windeln und den Windeleimer behalten darf.

Dirty Diaper

Du brauchst: Windeln, verschiedene Schokolade, Mikrowelle

Die Babyparty-Gastgeberin bereitet ein paar Windeln (ca. 5) vor: In jede Windel wird ein Stück Schokolade oder Riegel unterschiedlicher Sorten gelegt und kurz erwärmt. Ohne Verpackung, so dass die Schokolade in der Mikrowelle schmelzen kann. Notier dir, welche Schokolade in welcher Windel ist. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, werden die Windeln den Babyparty-Gästen gezeigt. Nun muss jeder Gast auf seinen Zettel schreiben, welche Schokolade sich seiner Meinung nach in der Windel befindet. Wer am meisten erraten konnte, hat gewonnen. Die Windeln mit Inhalt sehen ziemlich echt aus...halte also die Kamera bereit, wenn deine Babyparty-Gäste an der Windel mit der Schokolade riechen oder gar kosten.

Windeln wechseln

Du brauchst: Babypuppe, Windeln, Uhr

Bei diesem Babyparty-Spiel muss der Spieler einer Babypuppe die Windeln wechseln. Der Haken: Er hat dabei verbundene Augen. Die anderen Spieler stoppen die Zeit. Entweder alle spielen gegeneinander, oder du teilst die Gäste in Teams ein. Wer die beste Zeit hat, gewinnt. Als Team addiert ihr eure Zeiten. Wenn du keine Puppe hast, kannst du auch einen Luftballon wickeln - verwende dann eine Stoffwindel, die mit einer Sicherheitsnadel verschlossen werden muss. Wenn der Ballon platzt, ist der Spieler raus. 

Häng die Windeln auf 

Du brauchst: Packung Windeln, ein paar Meter Schnur, kleine Wäscheklammern, Uhr

Bilde gleichgroße Teams und spanne die Schnur zu so vielen Wäscheleinen, wie du Teams hast. Entweder du spannst sie an Möbeln fest oder zwei der Spieler halten die Leine. Ab jetzt müssen die Teams innerhalb einer festgelegten Zeit so viele Windeln wie möglich auf ihre Leine hängen. Wer bei Ablauf der Zeit die meisten Windeln schön aufgehängt hat, gewinnt.

Wer hat reingemacht?

Du brauchst: Papier für Windeln, ggf. Deko und Klebstreifen, Stift, kleiner Preis

Bei diesem etwas albernen aber lustigen Spiel bastelst du kleine Windeln aus Papier, die du deinen Gästen zusammengeklappt, also geschlossen, übergibst. Jeder Gast bekommt eine Windel, die er geschlossen bei sich behalten soll, bis du das Kommando zum Öffnen gibst. Jetzt öffnen alle Gäste ihre Windeln. In eine (oder, wenn du viele Gäste hast, mehrere), hast du ein kleines Häufchen gemalt. Wer ein Häufchen hat, gewinnt einen kleinen Preis.

Schnullerjagd

Du brauchst: Schnuller, kleiner Preis

Dieses Spiel ist super einfach und deckt die Bald-Mama gut mit Schnullern ein. Vor der Babyparty versteckst du ca. 20 Schnuller an verschiedenen Orten deiner Location. Wer bis zum Ablauf einer von dir festgelegten Zeit oder wenn alle Schnuller gefunden sind, die meisten Exemplare hat, gewinnt einen kleinen Preis.

Erraten und Behalten 

Du brauchst: Beutel, Baby-Zubehör, Augenbinde

Die Bald-Mama greift mit verbundenen Augen in einen Beutel, in dem sich nützliche und schöne Babyartikel (Schnuller, Fläschchen, Greifling, etc.)  befinden, die sie durch Abtasten erraten muss. Wenn sie richtig liegt, darf sie das Geschenk behalten. Großzügige Gäste lassen sie natürlich auch die Artikel behalten, die nicht erraten wurden – oder sie werden bis zur nächsten Babyparty aufbewahrt ;) 

Schnuller fischen

Du brauchst: Schnuller (oder Schnuller-Lutscher), Wasserschale, Wasser

Kennst du das Spiel, bei dem man mit dem Mund Äpfel aus einem Wasserbecken fischen muss? Ähnlich geht es hier zu! Füll eine Baby-Badewanne mit Wasser und gib ein paar Schnuller hinein. Zwei Spieler müssen nun gegeneinander – die Hände auf dem Rücken - nur mit dem Mund die Schnuller aus der Wanne fischen. Wer zuerst zwei Schnuller ergattert hat, gewinnt. Ausgepackte Schnuller verschenken sich natürlich nicht so gut! Eine super leckere Alternative sind Lutscher in Schnullerform. 

2. Babyparty-Spiele rund um Babybrei und Fläschchen 

Fläschchen Wetttrinken 

Du brauchst: Mehrere Babyfläschchen, Getränke

Bereite mehrere Babyfläschchen für ein Wetttrinken vor. Du kannst sie je nach Vorliebe mit Saft, Milch oder – wenn niemand fahren muss und keine Schwangeren mitspielen – auch mit Bier füllen. Die Fläschchen müssen ohne Einsatz der Hände geleert werden. Also: Kopf in den Nacken und nuckeln! Du kannst die Gäste einzeln oder in Teams gegeneinander antreten lassen.

Schmecke die Babybrei-Sorte

Du brauchst: Verschiedene Babybrei-Sorten, Zettel & Stift, Löffel & Schälchen, Augenbinde

Das bekannteste Babyparty-Spiel zum Thema Babybrei ist sicherlich das Erschmecken von verschiedenen Babybrei-Sorten. Für die Babybrei-Verkostung werden entweder die Etiketten von den Gläschen entfernt und mit Nummern versehen oder in Schälchen gefüllt. Die Gastgeberin notiert sich vorher, wo welcher Geschmack drin ist. Die Babyparty-Gäste müssen dann mit verbundenen Augen die Sorte erraten. Wer die meisten Geschmäcker richtig erraten hat, ist Sieger. Übrigens eine super Möglichkeit, schon Mal verschiedene Breigeschmäcker zu testen.

Babybrei füttern

Du brauchst: Babybrei, Latz, Löffel

Je ein Zweierteam stellt gemeinsam ein Kleinkind dar, das zum ersten Mal selbst seinen Brei isst. Ein Spieler bekommt den Latz und nimmt die Arme auf den Rücken. Der andere stellt sich hinter seinen Komplizen – er spielt die Arme des Kleinkindes und muss den Breilöffel in den Mund seines Mitspielers führen, der dabei brabbelt und grimassiert wie ein Kleinkind – Lacher sind garantiert. Das Team, das zuerst fertig ist und den Brei nicht einfach nur verteilt hat, gewinnt.

Babybrei Rezepte-Küche

Du brauchst: Kärtchen, Stifte

Eine weitere Spielidee mit Nachhaltigkeitsfaktor: Um der werdenden Mama nützliche Tipps mit auf den Weg zu geben, bereitest du kleine Kärtchen vor, auf die jeder Gast ein Rezept für einen gesunden, selbstgemachten Babybrei schreibt. Apfel-Bananen-Brei kennt jeder, aber euch fallen sicher noch viele weitere leckere Sorten ein. Und falls die Mama einen Mixer hat – oder zuuuufällig jemanden einen als Babyparty-Geschenk mitbringt ;) - könnt ihr die Rezepte gleich testen und den Gewinner küren! Natürlich kannst du die Babyparty-Spiele auch mischen: Die Gäste dürfen aus einer Auswahl geheimer Zutaten ihren eigenen Brei kreieren und dann wird geraten, was drin ist.

Zwei Spiele in einem - Teste neue Babybrei Rezepte und lass die Gäste die Sorten erraten(c) designed by freepik

3. Kreative Babyparty-Spiele 

Babybodies & Lätzchen Bemalen

Du brauchst:  Babybodys oder Lätzchen und Textilstifte, ggf. Schablonen

Die Gäste verschönern Lätzchen oder Bodys mit ihren schönsten Motiven und Wünschen, die der Bald-Mama noch lange rührend-treue Dienste erweisen werden 

Babybauch bemalen

Du brauchst: Fingerfarben

Wenn die Bald-Mama schon eine tolle Schwangerschaftskugel hat, dürfen ihre Freundinnen ihn bei der Babyparty vielleicht mit Fingerfarben verzieren – das Kunstwerk bitte unbedingt fotografieren!

Steine bemalen

Du brauchst:  Flache Steine, Acrylstifte

Hier malen und schreiben die Gäste liebevolle Botschaften an die Bald-Eltern und das Baby auf flache Steine, die als liebevolle Erinnerung und hoffentlich schöne Deko dienen oder die Bald-Mama als Handschmeichler und Mutmacher sogar mit in den Kreissaal begleiten können ;)  

Babys kneten

Du brauchst: Knete / Salzteig

Innerhalb einer vorgegebenen Zeit (z.B. 5 Minuten) müssen aus Knete oder Salzteig Babys geformt werden. Die schönste oder witzigste Figur wird von der Bald-Mama gekürt und bekommt einen Ehrenplatz! Die Knet-Babys sind eine niedliche Deko fürs Baby-Eck oder -Zimmer

Briefe fürs Baby

Du brauchst: Zettel, Stifte, Briefpapier

Ein schönes und vor allem nachhaltiges Spiel für die Babyparty! Bereite so viele Zettel vor wie es Babyparty-Gäste gibt und nummeriere sie durch. Jeder Babyparty-Gast bekommt einen hübschen Bogen Briefpapier und Stifte und zieht nun einen der nummerierten Zettel – dieser steht für das Lebensjahr des Kindes. Die Gäste schreiben kleine Briefe an das Baby - es wird diesen Brief dann zu seinem jeweiligen Geburtstag bekommen. Was drinsteht, ist ganz euch überlassen. Lebensweisheiten, eigene lustige Anekdoten – was für das jeweilige Lebensjahr am besten passt. Für die ersten Jahre eignen sich vielleicht eher kunterbunte Zeichnungen oder eine Gute-Nacht-Geschichte :)

Lätzchen bemalen als kreative Spielidee auf der Babyparty

4. Beliebte Babyparty-Spieleklassiker

Wie groß ist der Babybauch?

Du brauchst: Band, ggf. Maßband, Schere

Bei diesem Babyparty-Spiel müssen alle Gäste raten, welchen Bauchumfang die Mom-to-be hat. Entweder du nimmst Toilettenpapier, um die Länge abzuschätzen, oder ihr nutzt ein dafür passendes Babybauch-Maßband, das gleich noch eine schöne Erinnerung für die Bald-Mama an ihre Kugel ist. Jeder Gast schneidet von einem Babybauch-Maßband so viel ab, bis er denkt, dass das Band den Bauch einmal umspannen kann – und möglichst exakt abschließt. Natürlich eignet sich auch jedes (einfache) Geschenkband. Wer am dichtesten an dem richtigen Ergebnis dran ist, hat gewonnen. Die Kontrolle könnt ihr mit einem Maßband machen oder aber die Bänder der Gäste gleich um die Schwangere binden. Lacher vorprogrammiert - versprochen! Ihr glaubt gar nicht, wie sehr man doch daneben liegen kann ;) 

Wessen Fruchtblase platzt zuerst?

Du brauchst: Eiswürfelform, Gefriertruhe, Getränk

Dieses Spiel lässt sich wunderbar nebenbei spielen. Dabei werden kleine Babyfiguren mit Wasser in Eiswürfelformen eingefroren und den Gästen später in Getränken serviert. Wessen Eiswürfel als erstes geschmolzen ist, ruft: "Meine Fruchtblase ist geplatzt!" und hat das Spiel gewonnen.

Gib das Päckchen weiter

Du brauchst: Geschenkpapier, Zettel, Stifte, kleiner Preis

Das lustige Päckchenspiel ist beliebt auf Babypartys! Besorge einen kleinen Preis, den du mit ein paar Schichten Geschenkpapier einpackst. Dabei legst du in jede Schicht einen Zettel mit einer selbst ausgedachten Handlungsanweisung hinein, z.B.: „Mach 30 Sekunden lang Babygrimassen“ oder: "Verratet alle eure liebsten Babynamen!" Ein Spielleiter wird gewählt, der Musik abspielt. Das Päckchen wird so lange herumgereicht, bis der Spielleiter die Musik stoppt.  Der Spielleiter darf dabei nicht hinsehen, wo das Päckchen gerade ist. Nun muss diejenige, die das Päckchen in den Händen hält, eine Schicht des Geschenkes auspacken und die Aufgabe auf der Karte erfüllt werden. Ist die kleine Prüfung bestanden, geht das Spiel weiter, bis zur letzten Schicht. Der Gast, der die letzte Prüfung besteht, gewinnt das Geschenk.

Babyfotos erraten

Du brauchst: Babyfotos der Gäste

Die Gäste bringen Babyfotos von sich selbst mit, die anonym ausgelegt werden und von der Bald-Mama bzw. von den Gästen richtig zugeordnet werden müssen

Beim Babyparty-Spiel "Babyfotos erraten" muss die Bald-Mama Babyfotos ihrer Gäste zuordnen (c) Tassenkuchen-Bäckerei

Baby Shower Puzzle

Du brauchst: Zwei Puzzle mit Babymotiv (geht auch selbstgemacht aus Papier)

Wie wäre es mit einem niedlichen Wettpuzzeln? Für dieses Babyparty-Spiel brauchst du zwei kleine Puzzle mit Baby-Motiv. Du kannst einfach ausgedruckte Bilder in Form grober Puzzlestücke zerschneiden. Die Gäste teilen sich in zwei Teams. Jedes Team bekommt ein Puzzle zugeteilt und auf "Los!" werden die gemischten Puzzlestücke wieder zusammengesetzt. Wer sein Puzzle zuerst wieder vervollständigt hat, hat gewonnen.

Baby-Memo

Du brauchst: Unser kostenloses DIY-Memo-Set

Das klassische Merkspiel spielt sich auf der Babyparty am besten mit den passenden Motiven! Wir haben tolle DIY-Sets in Grün, Blau und Rosa, die für eine größere Partie natürlich gemischt werden können. Wie gewohnt werden die Karten verdeckt (Motive nach unten) auf den Tisch gelegt. Jetzt gut mischen und gleichmäßig auslegen. Schon kann es mit dem Suchen, Erinnern & Finden der Baby-Zwillingspaare losgehen.

Sag nicht Baby

Du brauchst: Kleine Wäscheklammern, ggf. kostenlose Spielregeln ausdrucken

Teile eine oder mehrere kleine Wäscheklammern an jeden eintreffenden Babyparty-Gast aus. Im Laufe der Party darf keiner das Wort "Baby" aussprechen. Wenn ein Gast jemand anderen dabei erwischt, wie er "Baby" sagt, bekommt er dessen Wäscheklammer. Wer am Ende die meisten Klammern gesammelt hat, ist Sieger! Dass das Wort "Baby" auf einer Baby Shower natürlich andauernd vorkommt, macht dieses Spiel so witzig und man kann es während der gesamten Baby Shower spielen! Anstelle des Wortes „Baby“ eignen sich aber auch noch andere Begriffe, wie „Windel“, „Geburt“, „Eltern“ und so weiter. Dieses Babyparty-Spiel ist natürlich noch weiter wandelbar: Wenn du keine Wäscheklammern nutzen willst, geht das Ganze auch mit Schnullern - so haben die werdenden Eltern ausreichend Ersatz-Schnuller für die ersten Monate. Wenn das aber zu teuer ist, denn man benötigt ja doch eine Menge an Schnullern für dieses Babyparty-Spiel, findest du besonders niedliche Wäscheklammern in passenden Farben und mit süßen Motiven in unserer Spiel-Kategorie im Shop.

Hol dir außerdem die fertige Spiel-Anleitung als Gratis-Download zum Ausdrucken nach Hause!

5. Babyparty-Spielekarten

Namensvorschläge

Ein bisschen Spiel, aber vor allem nützlich & interessant: Lass die Babyparty-Gäste Namensvorschläge fürs Baby auf Kärtchen schreiben und in eine Sammelbox werfen. Vielleicht ist ja DIE zündende Idee dabei - oder die Vorschläge bringen euch zum Lachen. Boxen mit schönen Kärtchen für Namensvorschläge findest du auch bei unseren Spielen im Shop.

Baby Predictions

Das Spiel für alle, die kleine Wetten mögen. Lass die Babyparty-Gäste die Eckdaten zu Babys Start im Leben tippen. Zu Englisch heißen diese Vorhersagen Baby Predicitions. Wann und wie wird das Baby zur Welt kommen? Wie schwer wird es sein? Besonders schön: Wenn das Kind dann da ist, freut sich der Spieler mit den ähnlichsten Ergebnissen über einen späten Sieg und vielleicht eine ganz kleine Trophäe. Übrigens: Die Karten gibt es auch auf Deutsch.

Rubbellose

Mach es spannend auf deiner Babyparty! Verteile Rubbellose mit süßen Baby-Motiven. Welches Los wird gewinnen? Welcher Gast bekommt einen kleinen Preis? Auch für die Gender Reveal gibt es süße Rubellose, die das Geschlecht des Bald-Babys preisgeben.

Advice Cards

Lass die Gäste einen Lückentext ausfüllen und persönliche Tipps & Tricks zur Kindererziehung in sogenannte Advice Cards einfügen. Natürlich sind lustige und ironische Antworten auch erlaubt und sorgen für Lacher. Auch Date Ideen für die Eltern oder Wünsche fürs Baby sind eine Option für die Karten. Auf Deutsch findest du das Spiel als "Meine Tipps" bei uns im Shop.

Rätsel- und Lückentextkarten

Neben den berühmten Favoriten gibt es noch ein breites Angebot an anderen schönen Spielekarten für eine kurze Auflockerung und so manchen lustigen Moment:

  1. Baby Namen - Bei diesen Spielekarten geht es darum, zu jedem Buchstaben des Alphabets einen passenden Baby-Namen zu schreiben. Achtung: Punkte gibt es nur für Namen, die kein anderer Mitspieler auf dem Zettel hat!
  2. Baby Rätsel - Ein schöner kleiner Zeitvertreib, auch für die Babyparty mit Kindern, ist das Gitter-Rätsel mit Baby-Begriffen. Wer findet zuerst alle Baby-Begriffe im Buchstaben-Wirrwarr?
  3. Baby Chaos - Auch bei diesem Spiel sind Buchstaben durcheinander geraten, allerdings innerhalb eines Wortes. Wer kann am schnellsten alle Begriffe zum Thema Schwangerschaft & Baby entschlüsseln?
  4. Baby Wünsche -  Hier schreiben die Babyparty-Gäste ihre guten Wünsche für das Baby auf. Die liebevollen Worte werden für immer eine schöne Erinnerung bleiben, die die Bald-Mama alle paar Jahre aus der Erinnerungsbox holen kann - welche der guten Wünsche haben sich dann wohl bereits erfüllt
  5. Gutscheinkarten - Jeder Gast bekommt per Zufallsvergabe eine vorausgefüllte Gutschein-Karte mit einer Aufgabe die er für die Bald-Mama übernehmen muss, z.B. 1 x Wohnung aufräumen. Kommt das Gespräch auf der Babyparty auf das entsprechende Thema, muss der Gast den gezogenen Gutschein “bekanntgeben” und ihn an die Bald-Mama überreichen. Als Spielleiterin kannst du mit geschickten Fragen und einer schlauen Gesprächsführung im Laufe des Tages dafür sorgen, dass jeder Gast seinen Gutschein an die Frau bringt.  
  6. Babys Reise - Wie sagt man auf anderen Sprachen "Baby"? Können deine Gäste die verschiedenen Begriffe den richtigen Sprachen zuordnen? Wer hat am meisten richtige Antworten?
  7. Elternsprüche - Wie gut kennen die Gäste die Bald-Eltern? Welche der typischen Floskeln könnte von der Bald-Mama bzw. dem Bald-Papa stammen? Wer die meisten Übereinstimmungen hat, gewinnt!
  8. Tierbabys - Ein Pferdebaby heißt Fohlen. Und wie heißt ein Baby-Schaf? Wer die meisten richtigen Antworten weiß oder errät, gewinnt dieses süße Wissens- und Ratespiel
  9. Babys Erbe - Dieses Babyparty-Spiel testet, wie gut die Babyparty-Gäste die Mom-to-be kennen. Auf den Spielkarten sind Eigenschaften aufgelistet, die das Kind einmal haben wird. Die Frage ist, von wem soll es diese Eigenschaften erben - von der Mami oder vom Papi? Die Spieler müssen sich zum Raten in die Bald-Mama hineinversetzen.

Die Lösungen zu den Spielen gibt es schnell und immer verfügbar auf unserem Blog.

6. Babyparty-Spiele mit Männern

Wickel-Olympiade

Du brauchst: Zwei Babypuppen, Wickelzubehör (Windel, Tücher Puder)

Teile die Männer in zwei Gruppen ein. Die Aufgabe besteht darin, zwei Babypuppen so schnell wie möglich zu wickeln - mit allem Drum und Dran. Der erste Mann einer jeden Gruppe muss das Baby nehmen, quer durch den Raum zur "Wickelkommode" (ein Tisch reicht aus) sprinten, die dreckige Windel entfernen, Tuch und Puder verwenden, die neue Windel umlegen. Danach ist der nächste aus der Gruppe dran. Bei diesem Spiel wird nicht nur der männliche Ehrgeiz gepackt, die Männer können auch gleich noch ihr Können beweisen oder für die ganz jungen Väter unter ihnen: das Wickeln üben!

Eltern-Umfang messen

Du brauchst: Band, Schere

Wandel das Spiel ab, bei dem der Bauchumfang der zukünftigen Mama von den Gästen geschätzt wird, und spiele es wie folgt: Bald-Mama und Bald-Papa stellen sich zusammen und umarmen sich. Nun müssen alle Gäste erraten, welchen Umfang beide zusammen haben. Nutz dafür die typischen Utensilien: Babybauch-Maßband oder einfach Geschenkband, das jeder Gast in der Länge abschneiden muss, von der er denkt, dass es beide umschließt. Wenn jeder sein Stück abgeschnitten hat, darf jeder einmal am "lebendigen Objekt" testen, wie gut er geschätzt hat.

Schwanger für einen Tag

Du brauchst: Luftballon, Stuhl, Schuhe mit Schnürsenkeln oder Faden

Welche Schwangere wünscht es sich nicht manchmal, dass der Mann die Schwangerschaft übernehmen könne? Hier müssen die männlichen Gäste, auf einem Stuhl sitzend und einen aufgeblasenen Luftballon unter ihrem Shirt tragend, ihre Schuhe zubinden, ohne dass der Ballon platzt oder verrutscht - und am besten ohne, dass die Füße vom Boden angehoben werden. Falls ein Gast keine Schnürsenkel trägt, binde einfach einen Faden auf gleicher Höhe um seine Füße.

Bad Hair Day

Du brauchst: Frisierutensilien (Bürsten, Haarklammern, Zopfgummis)

Die Frauen (die sich für die Party keine Hochsteckfrisur gezaubert haben) sitzen auf einem Stuhl in einer Reihe, die Männer stehen dahinter. Schildere folgende Situation: Der erste Schultag des Kindes steht an, leider musste die Mama eher das Haus verlassen als sonst und nun ist der Papa allein mit dem Mädchen (den Frauen) und muss dafür sorgen, dass es angezogen und frisiert wird. Das Frisieren sollen die Männer nun übernehmen. Stelle Bürsten, Haarklammern, Haargummis zur Verfügung und ggf. Handspiegel, damit die Frauen das Chaos live beobachten können. Hier können natürlich nur Frauen mitmachen, die es nicht schlimm finden, hinterher zerzauster auszusehen als vorher :)

Babyparty-Spiel mit Männern - wer frisiert am schönsten? (c) sylvislifestyle

7. Normale Gesellschaftsspiele auf Babyparty münzen 

Für die folgenden Spiel-Ideen brauchst du nur Zettel und Stifte.

Baby Bingo

Jede Spielerin (oder jedes Team) bekommt einen Bingo-Bogen. In die freien Felder schreiben die Spieler Gegenstände, von denen sie denken, dass sie die Schwangere auf der Party geschenkt bekommen wird. Das eigene Geschenk sollte in die Mitte der Karte geschrieben werden. Immer wenn die Bald-Mama ein Geschenk öffnet, das einem ausgefüllten Bingo-Feld entspricht, klebt die Spielerin einen Sticker auf dieses Feld oder umkreist das Wort.

Wer zuerst fünf Sticker in einer Reihe (diagonal, über- oder nebeneinander) ausgefüllt hat und "Bingo!" ruft, gewinnt. Je nachdem, wie viele Gäste du hast, kannst du auch diejenige gewinnen lassen, die am Ende die meisten Sticker auf ihrem Bogen aufgeklebt hat.

Begriffe Raten à la Baby

Jeder Gast schreibt alle Begriffe auf, die ihn zum Thema Baby einfallen. Für jeden Begriff, den sonst keiner hat, gibt es einen Punkt. Wer die meisten Punkte hat, gewinnt. Anfangs erscheint dieses Spiel leicht, doch wenn die gängigen Begriffe dran waren, wird es schon kniffeliger 

Montagsmaler mit Babybegriffen

Du brauchst: Zettel, Stifte

Ein Spieler muss einen Begriff rund ums Thema “Baby” oder “Schwangerschaft” malen, den die anderen erraten müssen. Wer richtig liegt, bekommt den Stift. Wähle am besten möglichst lustige und kniffelige Begriffe für Erwachsene und Leichtes für Kinder 

Fun Fact: Bei wenigen Gästen kannst du auch das Spiel des Lebens spielen. Das hat schließlich auch mit Familiengründung zu tun. ;)  

Stadt-Land-Fluss Edition: Baby

Bei der Babyparty-Edition von „Stadt-Land-Fluss“ gelten die gewohnten Regeln – nur drehen sich die gesuchten Begriffe ganz ums Baby. Mit unserer Spielvorlage zum Ausdrucken bist du perfekt vorbereitet. Jetzt brauchst du nur noch einen Stift!

8. Gender-Reveal-Spiele

Das Geschlecht des Bald-Babys ist bis zur Babyparty noch gar nicht bekannt? Dann hast du die großartige Möglichkeit, die Enthüllung spielerisch, spannend und schön zu gestalten und als Babyparty-Planerin vielleicht sogar noch die Eltern selbst zu überraschen - das geht natürlich nur, wenn die das Geschlecht nicht schon vorher wissen. Wenn die Bald-Eltern einverstanden sind, kannst du dir das Geschlecht vom Frauenarzt heimlich verraten lassen und spielerisch enthüllen. Das nennt man dann Gender Reveal! Es gibt wirklich viele Möglichkeiten für eine goldige Reveal, z.B.:

  • Farbballons - Undurchsichtige Wasserbomben werden auf einer Fläche befestigt und abgeworfen. Einer davon ist mit blauer oder rosa Farbe (bzw. Konfetti) gefüllt
  • Gender-Reveal-Rubbellose 
  • Konfetti-Ballons

Selbst wenn die Eltern das Geschlecht ihres Babys schon kennen, sind Spiele zur Gender Reveal eine süße und gewitzte Möglichkeit, die anderen Gäste aufzuklären.

Gender Reveal mit Darts - ein Ballon enthält pinkes oder blaues Konfetti (c) josefinewa
Share this: